Skip to main content

Getränkekühlschrank – Die spezielle Kühlschrankvariante

 

Einen Getränkekühlschrank kennen viele in erster Linie aus Supermärkten oder kleinen Lebensmittelläden. Diese speziellen Kühlschränke dienen, wie es der Name verspricht, in erster Linie zur Aufbewahrung von Flaschen oder auch Getränkedosen. Wer also Getränke der unterschiedlichsten Art gezielt kühlen möchte und sich zudem einen optimal strukturierten Innenraum wünscht, trifft mit einem Getränkekühlschrank eine ausgezeichnete Wahl. Auch wenn eine solche Variante in den meisten Haushalten eher selten zu finden ist. Die Modelle sind aber auch bei echten Weinliebhabern sehr beliebt, da sie sich ideal als Aufbewahrungsmöglichkeit für die unterschiedlichsten Weinsorten eignen, um diese auf die gewünschte Gradzahl zu kühlen.

Getränkekühlschrank für den Privathaushalt? Ihre Vorteile auf einen Blick

 

Ein Getränkekühlschrank ist sowohl für den kommerziellen Gebrauch, als auch den Einsatz im Privathaushalt geeignet. In erster Linie wird dieses spezielle Modell, das oft über eine Glastür verfügt, allerding in Geschäften, Supermärkten oder auch Tankstellen und gastronomischen Betrieben eingesetzt. Durch die Glastür wird ein Übeblick über die zur Verfügung stehende Getränkeauswahl geboten. Das ist praktisch im Einzelhandel, aber ebenso ideal, wenn beispielsweise die Getränkevorräte zu Hause überprüft werden.

Ein Getränkekühlschrank ist dabei in vielen unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Der Innenraum unterteilt sich in unterschiedliche Ablageflächen, auf dene die Flaschen und Dosen entweder abgestellt oder auch abgelegt werden können. Abhängig von der Größe, ist es so möglich, große Getränkevorräte oder auch nur einzelne Flaschen zu kühlen, die beispielsweise im Kühlschrank in der Küche keinen Platz mehr gefunden haben. Beliebt für den Hausgebrauch sind allerdings weniger die großen Modelle, sondern sogenannte Mini-Getränkekühlschränke, die sich beispielsweise auch ideal im Wohn- oder Essbereich aufstellen lassen.

Wie bei jedem Kühlschrank können Sie natürlich auch bei dieser Variante die gewünschte Temperatur beliebig einstellen. Ein Aspekt, der besonders bei der Lagerung von Wein enorm wichtig ist. Um einen ausgezeichneten Bedienkomfort zu gewähren, verfügen die meisten modernen Modelle zudem über eine integrierte Abtauautomatik und sind hinsichtlich des Betriebs äußerst effizient.

Wünschen Sie sich zu Hause mehr Platz für ihre Getränke? Viele Kühlschränke bieten neben den Ablageflächen und Schubfächern für die Lebensmittel zwar auch spezielle Getränkehalterungen in der Tür, oft ist der Platz aber insbesondere für einen Mehr-Personen-Haushalt nicht ausreichend. Ein Getränkekühlschrank könnte hier Abhilfe schaffen und abhängig von der Größe des Modells eine zusätzliche Möglichkeit zum Kühlen von Getränken bieten. Um Ihnen eine mögliche Kaufentscheidung zu erleichtern, eröffnet Ihnen unser Kühlschrank Ratgeber daher einige Gründe, warum sich die Anschaffung eines Getränkekühlschranks vielleicht auch für Sie rentieren könnte.

Während man als Ladenbesitzer zwangsläufig auf die Anschaffung eines solchen Modells angewiesen ist, haben Sie in einem privaten Haushalt die freie Wahl. Wenn der Platz in der Küche nicht ausreichen sollte, können Sie diesen zusätzlichen Kühlschrank natürlich auch im Keller oder in einem der Wohnräume aufstellen. In diesem Fall sollte allerdings auf die Lautstärke des Kompressors geachtet werden, damit der lautstarke Betrieb des Kühlschranks Sie im Alltag nicht einschränkt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für ein großes Modell oder auch einen praktischen Mini-Getränkekühlschrank entscheiden. Auf kühle Getränke müssen Sie von nun an auch an warmen Sommertagen und nach einem Großeinkauf an Lebensmitteln nicht mehr verzichten.

Zur besseren Übersicht präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle die Vorteile des Getränkekühlschranks noch einmal im Überblick:

  • Zusätzliches Platzangebot für kühle, erfrischende Getränke jeder Art
  • Gute Übersicht über vorhandene Getränkevorräte, dank der praktischen Glasfront
  • Modelle sind in vielen Größen erhältlich, abhängig von Ihrem tatsächlich benötigten Nutzinhalt
  • Neuste Technik kombiniert mit praktischen Funktionen: Auch ein Getränkekühlschrank erfüllt natürlich hohe Standards hinsichtlich der Effizienz und des Komforts

Was sollten Sie vor der Anschaffung eines Getränkekühlschranks beachten?

 

Der Betrieb eines zusätzlichen Kühlschranks im Haushalt schlägt sich natürlich auch in der Stromrechnung nieder. Dies können Sie allerdings umgehen, in dem Sie sich für ein möglichst effizientes Gerät entscheiden und einen Getränkekühlschrank wählen, der hinsichtlich des Fassungsvermögens Ihrem Bedarf entspricht. Ansonsten müssen Sie einen Kühlschrank in Betrieb halten, der beispielsweise nur zur Hälfte gefüllt ist. Möchten Sie also jederzeit auf viele unterschiedliche gekühlte Getränke zurückgreifen, wählen Sie ein entsprechend großzügiges Modell. Für jeden, der hingegen lediglich ein wenig zusätzlichen Stauraum, beispielsweise für Saftflaschen oder Getränkedosen benötigt, empfiehlt sich hingegen ein kompakter Mini-Kühlschrank.

Die Wahl des idealen Getränkekühlschranks, hängt aber auch von der Art der zu kühlenden Getränke ab. Wein oder auch Sekt benötigt beispielsweise eine bestimmt Temperatur, um sich geschmacklich voll entfalten zu können. Hierfür werden daher auch spezielle, sogenannte Weintemperierschränke angeboten, mit denen die Flaschen bei einer Temperatur von 4 bis 18 Grad gelagert werden.

Getränkekühlschrank: zusätzliches und enorm übersichtliches Platzangebot

 

Ein Getränkekühlschrank zählt zwar nicht unbedingt zur Grundausstattung einer Küche oder eines Haushalts, die Anschaffung dieser mit Glastüren versehenen, übersichtlichen Modelle lohnt sich allerdings, wenn Sie sich grundsätzlich mehr Platz für Ihre Getränkevorräte wünschen. Die Kühlschränke sind dabei in der Regel mit ähnlichen Funktionen ausgestattet, die Sie bereits von Ihrem Kühlschrank aus der Küche kennen. Darunter eine Abtauautomatik oder auch eine individuelle Temperaturregelung, um die Kühlschranktemperatur auf die jeweiligen Getränke abzustimmen. So profitieren Sie von sämtlichen Vorteilen und dürfen sich außerdem über das zusätzliche Platzangebot freuen.

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *