Skip to main content

 

Wer einen Smeg Kühlschrank zur Ausstattung der heimischen Küche anschaffen will, hat die Wahl zwischen verschiedenen Modellen wie Standgerät, Einbaugerät und Unterbaugerät. Die Einbaugeräte werden in eine Vorrichtung in einer Einbauküche eingesetzt, während der Smeg Kühlschrank als Standmodell frei aufgestellt werden kann.

 

 

Der stylische Smeg Kühlschrank Wie kann der passende Smeg Kühlschrank ausgewählt werden?

Ein Kriterium bei der Auswahl des passenden Smeg Kühlschranks ist der Nutzinhalt. Es gibt eine Faustregel, die besagt, dass pro Person 50 bis 60 Liter Nutzinhalt zur Verfügung stehen sollten.

Es gibt bei der Auswahl eines geeigneten Kühlschranks von Smeg die Möglichkeit, ein Modell zu wählen, das nur aus einem Kühlteil besteht und einem solchen, das auch ein Gefrierteil besitzt.

Hierbei muss wieder berücksichtigt werden, dass sich der Nutzinhalt auf das gesamte Gerät bezieht. Kauft man einen Smeg Kühlschrank mit Gefrierteil, muss der Nutzinhalt für den Kühlteil separat betrachtet werden.

 

 

Welche Funktionen hat ein Smeg Kühlschrank?

Beim Kauf eines Smeg Kühlschranks haben Interessierte neben den Auswahlkriterien wie Nutzinhalt und Modell auch die Möglichkeit, einen passenden Kühlschrank nach Funktionen auszuwählen. Zu diesen Funktionen, mit denen einige Modelle der Kühlschränke von Smeg ausgestattet sind, gehören eine dynamische Kühlung, ein PerfektFresh oder eine mechanische Temperaturregelung.

Außerdem gibt es auch Modelle in der Kategorie Kühlschrank von Smeg, die eine Temperaturanzeige haben, mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet sind und mittels höhenverstellbarer Füße den eigenen Bedürfnissen und der Einrichtung angepasst werden können.

 

 

Weitere Auswahlkriterien für Deinen Smeg Kühlschrank

Für die Suche nach Deinem passenden Smeg Kühlschrank können auch weitere Auswahlkriterien berücksichtigt werden:

Eins der wichtigsten ist die Größe, denn zu allen Seiten sollte ein Standgerät mindestens 20 Zentimeter Platz für eine optimale Belüftung haben. Ist dies nicht der Fall, steigt der Energieverbrauch für die Belüftung, die der Kühlschrank regulieren muss. Das bedeutet auch einen vermeintlich höheren Energieverbrauch.

Weitere Auswahlkriterien sind Ausstattungsmerkmale wie Türanschlag links oder rechts, Sicherheitsmerkmale wie ein akustisches Türsignal und ein Flaschenkippschutz sowie Sicherheitsglas.

Auch die Energieeffizienzklasse spielt bei der Auswahl des gewünschten Kühlschranks keine unerhebliche Rolle. Der Smeg Kühlschrank ist in den Energieeffizienzklassen A+ und A++ erhältlich.

Diese stehen für einen niedrigen Energieverbrauch pro Jahr, so dass bei der Anschaffung eines solchen Kühlschranks der Stromverbrauch im Vergleich zu einem Kühlschrank mit einer Energieeffizienzklasse ab B dauerhaft gesenkt werden kann. Das bedeutet dann auch ein Plus an Geld in Ihrer Kasse, weil die Stromrechnung niedriger ausfällt.

Zudem gibt es auch die Variante, den gewünschten Kühlschrank der Marke Smeg nach Klimaklasse auszuwählen. Zur Auswahl stehen Modelle in den Klimaklassen N, SN, ST und T. Wenn die Raumtemperatur bzw. die Umgebungstemperatur im Raum, in dem der Kühlschrank aufgestellt wird, zwischen 10 bis 32 Grad liegt, kann ein Modell mit der Klimaklasse SN gewählt werden.

Die Klimaklasse N steht für eine Umgebungstemperatur von 16 bis 32 Grad und die Klimaklasse ST steht für eine Umgebungstemperatur von 16 bis 38 Grad.  T steht für eine Umgebungstemperatur von 16 bis 43 Grad.

Wenn Du Deinen Smeg bunt magst, kannst Du den Smeg Kühlschrank auch nach Farbe auswählen. Es gibt unter anderem Modelle in den Farben Weiß, Blau, Schwarz, Grün, Braun oder Orange sowie als bunte Variante mit Streifen.

 

 

Der Trend – Smeg Kühlschrank im Fiat 500

Sie wollen einen Kühlschrank kaufen, der ein echter Hingucker ist? Sie mögen es, sich individuell einzurichten? Das kann der Smeg 500!

Dieser Kühlschrank ist seit Mai 2013 erhältlich und wurde in Kooperation mit dem Elektrogerätehersteller Smeg und Italia Independent entwickelt. Er hat die Optik eines Fiat 500. Im Vorderteil des Modells ist Platz für 100 Liter Getränke, die gekühlt werden sollen.

Die offizielle Bezeichnung dieses Kühlschranks lautet Smeg 500 und hat die Form eines Fiat 500, wie er 1957 entwickelt wurde. Vor allem, wenn Deine Küche etwas mehr Platz bietet, hat dieser Kühlschrank mit einer Abmessung von 1,25 Metern Breite, 83 Zentimetern Höhe und 80 Zentimetern Tiefe Platz genug.

Aber auch in Deinem Partykeller macht dieser Smeg Kühlschrank eine gute Figur und bietet einen individuellen und beeindruckenden Blickfang. Bei einem Preis von 6.545 Euro investierst Du in ein echtes Liebhaberstück. Bei der Farbauswahl kannst Du zwischen den italienischen Nationalfarben Grün, Weiß oder Rot wählen.

Die Energieeffizienzklasse A+ ist angemessen, auch wenn innovative Kühlschränke bereits A++ und A+++ bieten können. Bei diesem Modell zählen Individualismus und Optik.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *